Allgemein

Stehen wir 2020 vor einem neuen (dritten) „Historikerstreit“?

Veröffentlicht am

Im letzten „Cato“ (Nr. 2, März 2020) geht Karlheinz Weissmann in seinem Beitrag Fritz Fischers langer Schatten auf einen Artikel von Sven Felix Kellerhoff (Welt am Sonntag, zweite Januarausgabe) ein: Dieser hat aus den Niederungen des historischen Alltagsbetriebs der Historischen Zeitschrift (HZ) den Aufsatz von Robert Moores Die deutsche Legende vom »aufgezwungenen Verteidigungskrieg« 1914 herausgepickt, […]